KOSTENLOSER VERSAND - ab 39 € HANDGEMACHT - in Deutschland
GARANTIE - 30 Tage Rückgaberecht

Du suchst etwas besonderes?

Systemicons_2_24x24

Uhren-Etuis | Uhrenbeweger

Kreditkartenetuis | Geldbörsen

Manschettenknöpfe

Wein | Spirituosen

FEINE ACCESSORIES

Hamburger Manufakturwerk GmbH wächst mit Kooperationen

  • 1 minimum gelesen

Das 2019 in Hamburg gegründete Unternehmen beschleunigt im Jahr 2021 sein Wachstum. Axel Kmonitzek und Prof. Dr. Ebbo Tücking, die Macher hinter dem Manufakturwerk, setzen dabei auf Kooperationen mit Herstellern einzigartiger handgemachter Produkte mit Charakter und Seele. Bisher hat sich das Unternehmen vor allem unter Uhrenfreaks einen Namen gemacht – als Plattform für den Vertrieb von Uhrenarmbändern für Kenner und die, die es werden wollen.

For Those Who Know The Difference

Kuratierte Produkte und feine Manufakturwaren – größtenteils aus regionaler Produktion in Deutschland - werden in Zukunft stärker im Fokus stehen. Das Unternehmen verspricht seinen Kunden in einer Welt, die von hastig produzierter Fließbandware überschwemmt wird, eine Heimat für die Gegenbewegung zu sein.

Wie sehr das Konzept aufgeht zeigen Kooperationen mit dem F.A.Z. Selection Shop, hervorragende Kundenbewertungen und nicht zuletzt die Auszeichnung mit dem bewährten Red Dot Design Award in der Kategorie „Brand and Communication“.

In dieser Woche startet eine Kooperation mit Woodland Gin, einem der weltweit bestbewerteten Dry Gins. Woodland kommt aus dem waldreichen Sauerland, verwendet überwiegend heimische Botanicals und passt auch aufgrund seiner zahlreichen Auszeichnungen bestens zum Manufakturwerk.

Insbesondere kleine Manufakturmarken profitieren von der hohen Reichweite des Manufakturwerks und dem Zugang zu einer Zielkundschaft, die Qualität wertschätzt und Freude an hochwertigen Produkten hat. „Das Manufakturwerk hilft kleinen und mittelständischen Manufakturen im Netz sichtbar zu werden und die gewünschte Zielgruppe zu erreichen,“ erklärt Mitbegründer Prof. Dr. Ebbo Tücking, der nebenbei an der University of Europe in Hamburg Marketing lehrt. „Viele Hersteller haben durch die Veränderungen im stationären Einzelhandel Ihre physische Präsenz verloren, möchten aber nicht auf den großen Plattformen präsent sein. Das Manufakturwerk bietet hierfür maßgeschneiderte Lösungen.“

DE
EUR €
DE